Es sind immer gerade Wahlen

Wir haben es so einfach jetzt, so als Pflanzen.

Wir brauchen keine Menschen zu töten, um nicht zu verhungern.

Nur manchmal beißt einer in unsere toxischen Teile.

Ansonsten nur noch natürliche Todesfälle.

Eigentlich müssten Menschen auch keine Menschen fressen.

Das wäre ja gar nicht nötig.

Definiere Notwendigkeit!

Tötet der Pilz Springschwänze, damit wir genug Stickstoff bekommen?

Der alte Buchenstumpf nebenan. Du überweist ihm immer noch Zucker?

Es sind immer gerade Wahlen.

Vielleicht gehen wir bald weg.

Der Grund, warum wir noch hier sind, sind die Sonnenflecken.

Es ist die magnetische Anziehung zwischen uns.

Es sind einzwei Leute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*