Torkeln

Was tun? Wir sind heute so euphorisch, aber auch verängstigt und depressiv, dass wir nahezu jede Droge einwerfen würden. Doch sind wir eben das eine sowie das andere, daher bräuchten wir für uns (mich) endlich mehrere Körper, damit die eine Droge nicht auf die andere einwirkt, also mehrere auf einen Kopf, der dann erst recht aus dem Konzept geriete. Überhaupt wäre es praktisch, sie zu haben, um bei einer Bedrohung des Lebens einfach einen anderen benutzen zu können. Also wenn noch immer von diesem gefährlichen Wir gefaselt wird, das einen Kopf und viele Körper hat, weiß ich nicht, wo die Leute hinsehen. Zumindest in diesem Moment sind wir doch eher viele Köpfe, die einen einzigen Erdkörper haben, der wie verrückt um die Sonne herumwirbelt. Sein Schwindel macht uns Torkeln. Seine Organe – alle die Rehe, Wasseradern, Monstera-Pflanzen und Menschen, die unterschiedlich auf alles, also einander, reagieren – sind heute in mir (uns) im Aufruhr.